Spieltage 26 bis 29 terminiert

Die DFL hat die Spieltage 26 bis 29 terminiert. Dabei kommen zwei Sonntagsspiele, eines am Samstag und ein Montagsspiel auf die Roten Bullen zu. Am 13.  März geht es um 13:30 Uhr zu Hause gegen 1860 München, eine Woche später am 20. März auswärts gegen den 1. FC Nürnberg. Unser Samstagsspiel absolvieren wir am 2. April zu Hause gegen den VfL Bochum.

Besonderen Humor beweist die DFL wieder mit ihrer Montagsspielansetzung. Da geht es am 11. April auswärts gegen Fortuna Düsseldorf. 20:15 Uhr ist dort wie üblich Anstoß. Warten wir also noch auf das Montagsspiel gegen Kaiserslautern, damit die Touren an den Montagen nicht zu kurz werden.

Die restlichen Spielansetzungen werden in der Woche ab dem 21. März bekanntgegeben. Hier wartet die DFL das Abschneiden der Erstligavereine bei den internationalen Wettbewerben ab. Um die Reiseströme der Auswärtsfahrer zwischen erster und zweiter Liga abzustimmen, muss daher auch die zweite Liga bis dahin warten. Ganz sicher wird es jedoch kein Spiel am 1. Mai geben. Dies erfolgt auf Wunsch der Polizei, die an dem Tag bei Demonstrationen Kapazitäten benötigen.

Bildnachweis:

  • Paderborn vs RB Leipzig, Auswärtsfahrer: Foto: GEPA pictures/Roger Petzsche

ABOUT THE AUTHOR: vonStein

Macht Fotos, lebt in Leipzig, redet wirr und mittlerweile auch über Fußball. Igitt!

Kommentar verfassen