Pressekonferenz mit Ralf Rangnick und Rani Khedira

Zwei Tage vor dem Spiel gegen den TSV 1860 München heute die Pressekonferenz mit Cheftrainer und Sportdirektor Ralf Rangnick und Mittelfeldbulle Rani Khedira. Los gehts 11:00 Uhr. Die wichtigsten Aussagen gibt es hier zum nachlesen.

vonStein 11. März 201611:01

Auf geht’s zur Pressekonferenz vor dem Spiel gegen 1860 München. Wir erwarten Ralf Rangnick und Rani Khedira.

vonStein 11. März 201611:01

Rani sitzt, es kann losgehen.

vonStein 11. März 201611:03

Aktueller Stand VVK 22.000, ca. 300 Gästefans.

vonStein 11. März 201611:03

rk6: 1860 ist ein Gegner, der mit viel Selbstvertrauen kommen wird und viele Tore über Standards machen.

vonStein 11. März 201611:03

rk6: seit dem Trainerwechsel läuft es gut bei ihnen.

vonStein 11. März 201611:04

rk6: wir wissen, was zu tun ist und versuchen, Punkte einzufahren.

vonStein 11. März 201611:05

rk6: Wir wollten versuchen Fußball zu spielen in Freiburg. Wir haben dann festgestellt, dass wir hoch und weit auf Poulsen spielen sollten.

vonStein 11. März 201611:05

rk6: Ich weiß nicht, was am Sonntag passiert, aber ob ich auflaufe, steht noch nicht fest.

vonStein 11. März 201611:06

rk6: Ich hab seit Monaten intensiv an mir gearbeitet. Mehr Balleroberungen im Mittelfeld. Das hat geklappt, von daher darf ich auch mehr spielen.

vonStein 11. März 201611:07

rk6: Yussi ist ein wichtiger Spieler, aber mit Nils und Davie haben wir zwei gute Optionen, um ihn zu ersetzen. Daher mache ich mir wenig Sorgen.

vonStein 11. März 201611:08

rk6: An Yussis Art, mit seiner Situation am Anfang der Saison umzugehen, können wir uns alle ein Beispiel nehmen.

vonStein 11. März 201611:09

rk6: Wenn wir am Sonntag die drei Punkte holen, sind wir glücklich. Wir schauen nur aufs nächste Spiel.

vonStein 11. März 201611:09

rk6: Jeder hat den Ehrgeiz, am Ende unter den besten zwei zu sein.

vonStein 11. März 201611:11

Keine weiteren Fragen an Rani Khedira, gleich dann Ralf Rangnick.

vonStein 11. März 201611:12

Ziemlich wenige Fragen heute. Liegts an der Niederlage am Montag? Unklar, dass heute so fast nur Guido Schäfer seine Fragen raushaute.

vonStein 11. März 201611:14

Unser Sportdirektor hat wohl nicht damit gerechnet, dass er so schnell dran ist. Dauert wieder etwas länger. Alles wie immer quasi.

vonStein 11. März 201611:16

Wir könnten jetzt übers Wetter reden, solange wir warten.

vonStein 11. März 201611:16

Solls am Sonntag eigentlich schneien?

vonStein 11. März 201611:16

Also RB hätte dann sicher mehr Erfahrung als 1860.

vonStein 11. März 201611:16

Aber diesmal bitte an die warmen Schuhe denken.

vonStein 11. März 201611:16

Oh, der Ralf ist da, weiter gehts.

vonStein 11. März 201611:17

rr: Poulsen fehlt logischerweise wegen der Gelbsperre.

vonStein 11. März 201611:18

rr: Halstenberg und Sabitzer fallen grippebedingt aus. Ilsanker, Kaiser und Gulacsi noch nicht klar.

vonStein 11. März 201611:19

rr: Wenn Pete 100% fit sein sollte, würde er spielen, wenn nicht, müssen wir mal schauen. Dann wäre auch ein Einsatz von Fabio Coltorti denkbar.

vonStein 11. März 201611:20

rr: Ersatz für Yussi sicher Davie Selke.

vonStein 11. März 201611:21

rr: Wir müssen uns jetzt mit Lösungen beschäftigen.

vonStein 11. März 201611:22

rr: Sollte Domme ausfallen, müssen wir nachdenken, ob die Grundordnung so bleibt. Bruno und Quaschner sind Überlegungen als Ersatz für Sabitzer.

vonStein 11. März 201611:23

rr: Sollte Coltorti nicht ganz fit sein und Gulacsi ebenso, dann spielt klar Bellot.

vonStein 11. März 201611:23

rr: Was Davie machen muss, weiß er selber. Er wird sicherlich vorne drin spielen und da sein, wo es darum geht, die Bälle rein zu machen. Das ist seine Stärke.

vonStein 11. März 201611:24

rr: Er muss im Zentrum sein, um für Unruhe in der gegnerischen Abwehr zu sorgen

vonStein 11. März 201611:24

rr: An Yussi sieht man, dass Selbstvertrauen und der Kopf eine wichtige Rolle spielen.

vonStein 11. März 201611:25

rr: So wie es immer mal verloren geht, so kommt es auch zurück. Also mache ich mir keine Sorgen um Davie.

vonStein 11. März 201611:25

rr: Wir begegnen jedem Gegner auf Augenhöhe und größtem Respekt.

vonStein 11. März 201611:26

rr: Wir trauen uns zu, 1860 zu schlagen. Wir wollen die Heimserie auf sechs Siege ausbauen.

vonStein 11. März 201611:27

rr: Momentan werden sich keine Hände gegeben, um Übertragungsmöglichkeiten zu minimieren.

vonStein 11. März 201611:27

rr: Ebenso nicht aus der gleichen Flasche trinken.

vonStein 11. März 201611:28

rr: Wir haben versucht durch die Dinge, die man geben darf, das Immunsystem zu stärken.

vonStein 11. März 201611:28

rr: Zwei sichere Ausfälle und drei unsichere reichen erstmal.

vonStein 11. März 201611:29

Keine weiteren Fragen, damit ist die Pressekonferenz beendet.

vonStein 11. März 201611:30

Nun ja, wird also eine kleine Überraschung, wie die Aufstellung am Sonntag sein wird, wer im Tor steht, wie es ausgeht. Wundertütensport vom Feinsten.

vonStein 11. März 201611:30

Das war es nun auch hier vom Ticker. Viel Spaß am Sonntag! 13:30 geht es los.

ABOUT THE AUTHOR: vonStein

Macht Fotos, lebt in Leipzig, redet wirr und mittlerweile auch über Fußball. Igitt!

Kommentar verfassen