Pressekonferenz mit Ralf Rangnick und Dominik Kaiser

Drei Tage vor dem Spiel gegen den 1. FC Kaiserslautern heute die Pressekonferenz mit Cheftrainer und Sportdirektor Ralf Rangnick und Mittelfeldbulle und Kapitän Dominik kaiser. Die wichtigsten Aussagen gibt es hier zum nachlesen.

Bildnachweis:

  • DK24: Foto: GEPA Pictures
vonStein 22. April 201613:32

So, und damit Willkommen zum PK-Ticker!

vonStein 22. April 201613:32

dk24 sitzt bereit.

vonStein 22. April 201613:32

dk24: Ziel ist, endlich mal gegen Lautern mit einem Dreier zu punkten.

vonStein 22. April 201613:33

dk24: Dafür geben wir alles. Wir wissen aber, dass das ein schwieriges Spiel wird.

vonStein 22. April 201613:34

dk: Wir haben die Woche insgesamt den Spielaufbau und auch Torabschlüsse trainiert. Wir müssen im Passspiel stärker werden.

vonStein 22. April 201613:34

dk24: Gegen Sandhausen hat unser Spiel gegen den Ball etwas gehakt.

vonStein 22. April 201613:34

dk24: Das lag zum einen am Gegner, die das gut gemacht haben.

vonStein 22. April 201613:35

dk24: Wir haben es uns immer wieder selber schwer gemacht.

vonStein 22. April 201613:36

dk24: Insgesamt war es interessant zu sehen, wie die Judokas sich vorbereiten und trainieren.

vonStein 22. April 201613:37

dk24: Du musst da immer hellwach sein und es kommt auf jede einzelne Sekunde an. Und so wird es auch bei uns am Montag sein. Wir müssen immer wissen, was der Gegner macht.

vonStein 22. April 201613:38

dk24: Mir ist eigentlich wurst, wann wir spielen. Wir können den Spielplan nicht beeinflussen.

vonStein 22. April 201613:38

dk24: Sicher werden wir die Ergebnisse der anderen mitbekommen, aber nicht direkt verfolgen. Am Montag müssen wir einfach unser Ergebnis positiv beeinflussen.

vonStein 22. April 201613:40

dk24: Ich bin 100% überzeugt, dass wir die Körner für die letzten Spiele haben. Das Ziel motiviert uns, dass wir alles rausholen für die restlichen Partien.

vonStein 22. April 201613:40

dk24: Ich persönlich fühle mich gut und fit.

vonStein 22. April 201613:41

dk24: Die Nationalspieler haben einen Tag zusätzlich freibekommen. Das war eine gute Entscheidung, damit die Jungs die Köpfe freibekommen haben.

vonStein 22. April 201613:41

dk24: Am Montag werden wir alle fit sein.

vonStein 22. April 201613:42

dk24: Bisher kann ich ganz gut ausblenden, dass wir uns auf der Zielgeraden befinden, die Anspannung wird wachsen bis Montag, aber hauptsächlich wegen des Spiels auf dem Betzenberg.

vonStein 22. April 201613:43

dk24: Wir haben gegen Lautern in den bisherigen Spielen nicht so gut ausgesehen. Das Stadion hat einen besonderen Reiz. Darauf freuen wir uns.

vonStein 22. April 201613:44

dk24: Lautern ist defensiv sehr stabil und lassen wenig zu. Das wird eine schwere Aufgabe für uns.

vonStein 22. April 201613:49

Da war kurz die Leitung tot…

vonStein 22. April 201613:49

dk24: Dass wir so oft in Rückstand geraten sind, war nicht gut.

vonStein 22. April 201613:50

dk24: Wir wollen die Spiele dominieren und aktiv gestalten.

vonStein 22. April 201613:50

dk24: Einem Rückstand hinterher zu laufen, bedeutet immer einen enormen Kraftakt.

vonStein 22. April 201613:51

dk24: Wir müssen unsere Chancen eiskalt ausnutzen. Das ist uns in den letzten Spielen nicht so gelungen. Aber dann machen wir das in den nächsten vier Spielen noch mal.

vonStein 22. April 201613:51

dk24: Vor RB hab ich Leipzig als Standort für Fußball nicht groß wahrgenommen.

vonStein 22. April 201613:52

dk24: Aber unser großen Ziel ist es, Leipzig wieder ins fußballerische Blickfeld zu rücken.

vonStein 22. April 201613:52

Das wars erstmal von Dominik Kaiser. Gleich dann Ralf Rangnick.

vonStein 22. April 201613:57

Und da ist er, unser Cheftrainer und Sportdirektor.

vonStein 22. April 201613:58

rr: Es ist ein wenig früh, vor dem Spiel schon genaues sagen zu können. Für morgen ist geplant, dass Lukas Klostermann morgen wieder mit der Mannschaft trainiert.

vonStein 22. April 201613:59

rr: Wir sind in den letzten sieben Spielen sechsmal in Rückstand geraten. Freilich konnten wir etliche drehen, aber gut wäre es, mal den Führungstreffer zu erzielen oder auch mal zu null zu gewinnen.

vonStein 22. April 201613:59

rr: Wir müssen von Anfang an unser Spiel auf den Platz bringen. Und dazu gehört auch die erste Halbzeit.

vonStein 22. April 201614:00

rr: Der FCK gehört viel weiter nach oben.

vonStein 22. April 201614:00

rr: In den letzten Spielen haben sie sich stabilisiert.

vonStein 22. April 201614:00

rr: Von uns wird niemand dieses Spiel und den Gegner unterschätzen.

vonStein 22. April 201614:01

rr: Wenn wir über 90 Minuten ein gutes Spiel machen, haben wir eine Chance, was zu holen.

vonStein 22. April 201614:01

rr: Dadurch dass heute erst die Vorbereitung beginnt, kann ich zur Aufstellung noch nichts sagen.

vonStein 22. April 201614:02

rr: Es gibt aber keinen Grund zu sehr umzustellen.

vonStein 22. April 201614:02

rr: Ein Entscheidung zu Davie Selke und oder Yussuf Poulsen steht noch nicht.

vonStein 22. April 201614:03

rr: Es ist eine gute Mannschaft, das wissen wir auch.

vonStein 22. April 201614:04

rr: Davie braucht Bälle, er ist der Goalgetter. Die Räume waren beim Sandhausenspiel nicht so da.

vonStein 22. April 201614:05

rr: Willi ist Profi durch und durch. Er wirkt älter und reifer, als er ist. Es ist für ihn sicher kein ganz normales Spiel. Er ist hergekommen mit dem Ziel, Bundesliga zu spielen. Dafür wird er alles tun und versuchen.

vonStein 22. April 201614:06

rr: Wenn Halstenberg die Leistung im Training bringt, ist es schon wahrscheinlich, dass er wieder Spielt. Aber sicher ist das noch nicht.

vonStein 22. April 201614:08

rr: Im Idealfall ist der nächste Trainer besser als der jetzige.

vonStein 22. April 201614:09

rr: Ich will jeden Tag dazu lernen. Ich denke, das ist auch die Aufgabe jedes Menschen. Es fällt aber leichter, wenn man jünger ist.

vonStein 22. April 201614:09

rr: Wenn man was unbedingt lernen will und besser werden will, das geht schneller, wenn man jünger ist.

vonStein 22. April 201614:11

Jetzt gerät Ralle ins „Schwärmen“, wie es früher war. 😀

vonStein 22. April 201614:12

rr: Für uns ist erstmal die Frage, in welcher Liga spielen wir.

vonStein 22. April 201614:13

rr: Vertragsüberlegungen spielen erstmal keine Rolle. Erst wenn klar ist, wo wir spielen, wird das relevant.

vonStein 22. April 201614:15

rr: Am Trainerthema sind wir dran, guter Dinge, dass wir da bald was bekanntgeben können.

vonStein 22. April 201614:15

rr: Dass ich bei der Suche und den Kennenlerngesprächen dabei war, versteht sich von allein.

vonStein 22. April 201614:16

rr: Das waren ja nun auch nicht so viele Gespräche.

vonStein 22. April 201614:16

Das wars für heute. Freuen wir uns also auf das Spiel am Montag in Kaiserslautern.

ABOUT THE AUTHOR: vonStein

Macht Fotos, lebt in Leipzig, redet wirr und mittlerweile auch über Fußball. Igitt!

Kommentar verfassen